header banner
Default

11 Herausforderungen zum Sparen, die Spaß machen » Finanzwissen


Sieh dir an, wie wir bei Finanzwissen arbeiten

In Zeiten von Inflation und wachsenden Ausgaben sind spielerische Ansätze in Form von Spar-Challenges für deine privaten Finanzen eine willkommene Abwechslung. Du kombinierst den Nervenkitzel einer Challenge mit dem langfristigen Nutzen des Sparens. Die Lebenshaltungskosten in Deutschland steigen stetig, und der alltägliche Geldbedarf kann zu einer echten Herausforderung werden. Aber auch kleine Beträge im Sparschwein lohnen sich. Du musst nur anfangen.

1. Spar-Challenges: Das Wichtigste in Kürze

VIDEO: 180 € für Sparspiele & Challenges - let's play! #budgetplanung #sparen #umschlagmethode #sparspiele
Spaß am Sparen

Manchmal ist konsequentes Sparen gar nicht so einfach. Hier kommen Spar-Challenges ins Spiel. Diese kreativen Ansätze machen das Sparen zu einer unterhaltsamen und erreichbaren Aufgabe. Dabei ist es egal, ob du für deinen Tramurlaub, ein neues Auto oder nur für ein Abendessen in einem guten Restaurant sparst – Spar-Challenges bieten dir ein klares Ziel und einen konkreten Weg, um dein Sparkonto aufzufüllen. Auch Kinder lassen sich mit Spar-Challenges motivieren und lernen einen guten Umgang mit Geld.

Bevor ich dir die besten Spar-Challenges im Detail vorstelle, hier schon mal alle Informationen auf einen Blick:

Das Wichtigste über Spar-Challenges in Kürze

  • Erklärung: Spar-Challenges sind ein motivierender Weg, um Geld zu sparen. Sie helfen dir dabei, konkrete Sparziele zu erreichen.
  • Beispiele: Beliebte Spar-Challenges sind die 52-Wochen Spar-Challenge, Kleingeld- und Temperatur-Challenge.
  • Dauer: Jede Herausforderung hat einen eigenen Zeitrahmen, den du vorher festlegen solltest.
  • Sparziel: Wähle eine Challenge, die zu deinen Zielen und deinem Budget passt. Teilweise sind Ziele festgelegt, manchmal legst du sie selbst fest.
  • Sinn: Spar-Challenges bringen finanzielle Disziplin und fördern ein bewusstes Ausgabeverhalten.
  • Konto: Um deine Finanzen klar zu trennen, empfehle ich dir mindestens ein zusätzliches Konto fürs Sparen anzulegen. Für kurzfristige Ziele eignen sich verzinste Tagesgeldkonten. Bei langfristigen Sparzielen wie der Altersvorsorge ist es ratsam, breit gestreut und langfristig mit einem ETF-Sparplan von der Entwicklung der Weltwirtschaft zu profitieren. Weitere Informationen findest du in unseren ausführlichen Vergleichen: Tagesgeldkonto-Vergleich und ETF-Sparplan-Vergleich.

2. Was sind Spar-Challenges?

VIDEO: 30 Tage Geld Spar Challenge
Finance Made Simple - Finanzen | Karriere

Eine Spar-Challenge ist eine unterhaltsame Form, um Geld zu sparen. Dabei hast du die Wahl zwischen vielen verschiedenen Challenges. Denn auch hier gibt es keine Musterlösung für alle. Suche dir eine Spar-Challenge, die wirklich zu dir passt. Nur so wird die Wahrscheinlichkeit maximiert, dass du sie bis zum Ende durchziehst. Falls dich keine der Challenges anspricht, stelle ich dir am Ende auch noch ein paar beliebte Alternativen vor.

Dein Geld mit Weltsparen anlegen

  • Mehr als 1 Mio. zufriedene Kunden
  • Geldanlage bei über 400 Banken
  • Bis zu 5,00 % aufs Festgeld

Adobe Stock

Frau beim Geld anlegen

Adobe Stock

Das Konzept ist einfach: Du wählst eine Challenge und setzt dir ein bestimmtes Sparziel. Diese Ziele können von kleinen, kurzfristigen Einsparungen bis hin zu langfristigen finanziellen Zielen reichen. Um mit Spar-Challenges anzufangen, benötigst du keine Unsummen an Geld. Auch kleine Beträge summieren sich nach einiger Zeit auf.

Bevor du dich einer Spar-Challenge stellst, sollte dein oberstes Ziel der Aufbau eines Notgroschens sein. Ein Notgroschen dient dazu, unerwartete Ausgaben abzudecken, damit du nicht plötzlich in finanzielle Schwierigkeiten gerätst. Dein Notgroschen sollte in etwa drei Monatsgehälter betragen. Falls du schon einen Notgroschen hast, kannst du direkt loslegen.

3. Welche Spar-Challenges gibt es?

VIDEO: Die 12 besten Spartricks während der Inflation 💰🐷 | Hacks & Motivation | Spar Challenge | mamiblock
mamiblock

Hier sind die 11 beliebtesten Spar-Challenges im Detail. Sie haben alle Vor- und Nachteile und laufen über unterschiedliche Zeiträume. Wähle eine Herausforderung, die zu deinem Sparziel passt und wo du dir vorstellen kannst, dass du Spaß an der Sache hast. Auch das solltest du beim Geld sparen nicht vergessen.

Übersicht der beliebtesten Spar-Challenges

VIDEO: Extrem Sparen mit foodandfamily
foodandfamily
  • 1. 52-Wochen Spar-Challenge

  • 2. Kleingeld-Spar-Challenge

  • 3. Temperatur-Challenge

  • 4. 1-Prozent-Challenge

  • 5. 30-Tage-Spar-Challenge

  • 6. 5-Euro-Challenge

  • 7. 2-Euro-Challenge

  • 8. Schimpfwort-Challenge

  • 9. 100-Dinge-Challenge

  • 10. Coffee-to-Go-Challenge

  • 11. Digitale-Abo-Challenge

Dein Finanzwissen-Newsletter

Jeden Freitag: Kostenloser Finanzwissen-Newsletter mit allen wichtigen Themen für deine privaten Finanzen.

1. 52-Wochen Spar-Challenge

VIDEO: EXTREM Sparen mit foodandfamily Tag 01-03
foodandfamily

Bei dieser Challenge erhöhst du deinen gesparten Betrag in jeder Woche. In der ersten Woche legst du 1 € beiseite, in der zweiten Woche 2 € und so weiter. Nach einem Jahr in der 52. Woche sparst du 52 €. Hier ist die Endsumme schon festgelegt. Am Ende hast du 1.378 € gespart.

  • Die schrittweise Steigerung erleichtert den Einstieg. Am Ende der Laufzeit kommt eine große Summe zusammen.

  • Am Ende des Jahres wird es teuer. Allein im letzten Monat der Challenge sparst du 202 der 1.378 €. Die Sparrate ist also sehr ungleich.

  • Zeitraum: 52 Wochen (1 Jahr)

2. Kleingeld-Spar-Challenge

VIDEO: Sparchallenges für JEDEN! 💶| geringes oder kein Einkommen 😉 | Spaß am Sparen 🎲
That Organized Lady

Hier sammelst du dein Kleingeld, in Form von Münzen, und legst es regelmäßig in eine Spardose. Du wirst erstaunt sein, wie sich auch kleine Beträge im Laufe der Zeit lohnen. Kleiner Bonus: Dein Portemonnaie ist direkt aufgeräumter und leichter.

  • Erfordert keine großen Sparbeträge. Es ist eine einfache Methode, um zusätzliches Geld zu sparen, ohne den Geldbeutel stark zu belasten.

  • Es kann eine Weile dauern, bis sich größere Beträge ansammeln.

  • Zeitraum: Nicht festgelegt. Kann zum Beispiel enden, wenn dein gewählter Behälter gefüllt ist und du das Kleingeld zum Zählen bei der Bank abgibst.

3. Geld sparen mit der Temperatur-Challenge

VIDEO: So hat JEDER Geld für Sparchallenges & Sparspiele! | Viele Möglichkeiten 🥰| Budgetplanung
That Organized Lady

Bei dieser ungewöhnlichen Spar-Challenge schaust du an jedem Wochentag auf ein Thermometer und sparst den Geldbetrag. Du sparst etwa an einem Tag, an dem die Temperatur 25 Grad Celsius beträgt, 25 €. Wähle im Optimalfall immer den gleichen Zeitpunkt oder schau am Ende des Tages auf den Höchstwert (für eine große Sparsumme) oder den Tiefstwert (für eine kleine Sparsumme).

  • Fördert dein Bewusstsein für die tägliche Temperatur und ermöglicht es, auf spielerische Weise Geld zu sparen. Die Challenge sorgt für Abwechslung und kann zu unvorhergesehenen Sparergebnissen führen.

  • Die Höhe der Ersparnisse kann stark von den lokalen Wetterbedingungen und den Temperaturschwankungen abhängen. An Tagen mit negativen Temperaturen müsste man Geld entnehmen, was nicht der Sinn einer Spar-Challenge ist.

  • Zeitraum: Nicht vorgegeben. Am besten über ein Jahr, dann deckst du alle Temperaturbereiche ab.

Digital die eigenen Finanzen überblicken

Finanzguru verbindet sich mit deinen Bankkonten und gibt dir einen perfekten Überblick über deine monatlichen Ausgaben und Einnahmen.

Finanzguru Icon

4. 1-Prozent-Challenge

VIDEO: 5 einfache Spar-Challenges fürs neue Jahr
Mehr als Geld

Diese Spar-Challenge ist ziemlich selbsterklärend. Du sparst einen Prozent deines Einkommens. Das ist in der Regel dein Gehalt. Dieser Betrag kann monatlich oder zu anderen festgelegten Zeiträumen gespart werden. Du legst so etwa immer zum ersten eines Monats ein Prozent deines monatlichen Einkommens beiseite. Bei 2000 € monatlich packst du 20 € in die Spardose.

  • Die 1-Prozent-Challenge ist anpassbar und du kannst die Sparrate nach Belieben auch etwas hochsetzen. Es ist eine effektive Möglichkeit, langfristig zu sparen, da du mehr sparst, wenn du mehr verdienst.

  • Eine Sparrate von einem Prozent ist im Vergleich zur 50-30-20-Regel recht klein. Aber immerhin ein guter Anfang.

  • Zeitraum: Beliebiger Zeitraum. Oder bis dein Sparziel erreicht ist.

5. 30-Tage-Spar-Challenge

VIDEO: Oma´s 10 geheime Spartipps, die auch heute noch viel Geld sparen💰🐷|sparsam leben| Frugalismus|sparen
Dein Geldkanal

Bei dieser Spar-Challenge sparst du jeden Tag einen festgelegten Betrag, der sich über 30 Tage hinweg steigert. Zum Beispiel 1 € am ersten Tag, 2 € am zweiten Tag, 3 € am dritten Tag und so weiter. In diesem Beispiel hast du am Ende der Herausforderung 465 € gespart.

  • Das kann als Einstieg in das Sparen dienen. Sie fördert diszipliniertes Sparen und kann helfen, eine echte Spargewohnheit zu entwickeln.

  • Der Sparbetrag steigt jeden Tag, was am Ende des Monats zu höheren Einsparungen führt. Besonders, wenn das Geld am Ende des Monats ohnehin knapp wird, kann das eine echte Herausforderung sein.

  • Zeitraum: 30 aufeinanderfolgende Tage. Es ist eine monatliche Challenge und kann zu Beginn jeden Monats wiederholt werden, wenn du willst.

6. 5-Euro-Challenge ist eine der bekanntesten Spar-Challenges

VIDEO: 10 ungewöhnliche Spartipps von Frugalisten💰🐷| 2500€ sparen| sparsam leben| sparen bei der Ernährung
Dein Geldkanal

Als Wechselgeld im Supermarkt erhält man oft 5-Euro-Scheine. Diese legst du konsequent zur Seite. Nach ein paar Monaten wird sich bei dir ein schönes Bündel an 5-Euro-Scheinen sammeln.

  • Die 5-Euro-Challenge ist einfach zu befolgen. Sie fördert eine Spargewohnheit, ohne das monatliche Budget zu überlasten.

  • Inzwischen bezahlt man viel öfter mit Karte als vor ein paar Jahren noch. Du wirst also nicht mehr so oft 5-Euro-Scheinen über den Weg laufen.

  • Zeitraum: Unbegrenzt. Oder bis Sparziel erreicht ist.

7. 2-Euro-Challenge

VIDEO: XXXXL Sparspiele & Challenges 💰 || Oktoberwoche 4 || viele Challenges beenden & Monatsabschluss
Gemeinsam sparen

Ähnlich wie bei der Kleingeld-Challenge oder der 5-Euro-Challenge legst du bei dieser Herausforderung alle 2-Euro-Münzen beiseite, die du als Rückgeld erhältst. Dies ist eine einfache Möglichkeit, ohne viel Aufwand.

  • Keine komplexen Berechnungen oder aufwendige Budgetierung. Du wirst überrascht sein, wie schnell sich 2-Euro-Münzen ansammeln können.

  • Da immer weniger auf Bargeld gesetzt wird, kann es etwas dauern, bis sich große Beträge sammeln.

  • Zeitraum: Du kannst sie über Wochen, Monate oder sogar ein ganzes Jahr hinweg durchführen. Je länger du dabei bleibst, desto mehr sparst du.

Wichtiger Tipp

Versuche nicht, mehrere Spar-Challenges auf einmal umsetzen. Das sorgt oft dafür, dass du am Ende gar nicht mehr hinterherkommst. Finde heraus, welche Challenge am besten für dich funktioniert und integriere diese in deinen Alltag. So kannst du allmählich eine Menge Geld sparen.

8. Geld sparen mit der Schimpfwort-Challenge

VIDEO: Easy Geld sparen mit der Umschlagmethode? | reporter
reporter

Jedes Mal, wenn du ein Schimpfwort benutzt, legst du Geld in deine Spardose. Den Betrag setzt du vorher fest – zum Beispiel ein Euro. Das sorgt neben einem gefüllten Sparschwein gleichzeitig dafür, dass du weniger fluchst. Diese Geld-Spar-Challenge kann auch Spaß machen, wenn du Kinder im Haushalt hast.

  • Eine unterhaltsame Art zu sparen und kann dazu beitragen, schlechte Angewohnheiten zu überwinden.

  • Oft vergisst man, den Betrag wirklich zu sparen, da es keinen festgelegten Zeitpunkt zum Sparen gibt. Die Ersparnis ist also oft nicht so groß, wie bei anderen Challenges.

  • Zeitraum: Keine festgelegte Zeitspanne. Du kannst die Challenge so lange durchführen, wie du möchtest, oder bis du deine Schimpfwort-Gewohnheiten erfolgreich reduziert hast.

9. So sparst du mit der 100-Dinge-Challenge

VIDEO: Sparchallenges Woche 1 & 2 Mai 🌼 I 500 € zusätzliche Einnahmen💟 I Umschlagmethode I Cash Envelope
Vamibo

Bei dieser Herausforderung geht es darum, 100 Dinge in deinem Haushalt zu finden, die du entweder verkaufen, spenden oder entsorgen kannst. Du reduzierst den Ballast und kannst dabei auch Geld verdienen, wenn du Gegenstände findest, die noch gut zu verkaufen sind. Dafür eignen sich zum Beispiel Apps wie Kleinanzeigen oder Vinted. Das verdiente Geld sparst du. Du kannst über ein Jahr jede Woche zwei Dinge heraussuchen. Dann hast du am Ende des Jahres über 100 Dinge entsorgt.

  • Du schaffst Ordnung in deinem Leben, trennst dich von überflüssigem Besitz und kannst dabei sogar Geld verdienen.

  • Das Durchführen der Spar-Challenge erfordert etwas mehr Zeit, da du deine Klamotten und Gegenstände noch fotografieren und auf Portalen hochladen musst. Außerdem kann es schwer sein, sich von so vielen Dingen zu trennen.

  • Zeitraum: Nicht direkt festgelegt. Aber nach 50 Wochen (fast ein Jahr) mit je 2 Gegenständen kommst du auf die magische Zahl 100. Du kannst die Challenge aber auch in deinem eigenen Tempo durchführen.

10. Coffee-to-Go-Spar-Challenge

VIDEO: Beim Essen Geld sparen: 10 Tipps um günstiger Lebensmittel einzukaufen | von einer Frugalistin
Geldgarten

Verzichte auf den Kauf von Coffee to Go. Stattdessen nimmst du einen Kaffee von zu Hause mit. Jeden Tag, an dem du die günstigere Variante wählst, schiebst du den Preis für einen Coffee to Go auf dein Sparkonto.

  • Du sparst Geld, reduzierst deinen Müll und schonst die Umwelt, da du auf Einwegbecher verzichtest. Außerdem kannst du deinen Kaffee zu Hause ganz nach deinen Wünschen zubereiten.

  • Es erfordert ein wenig Planung und Vorbereitung, da du deinen Kaffee zu Hause oder auf der Arbeit vorbereiten musst. Du kommst aber schnell in eine Routine.

  • Zeitraum: Kannst du selbst entscheiden. Es lohnt sich aber, langfristig zu denken.

11. Geld sparen mit der Digitale-Abo-Challenge

VIDEO: Achtung, Kassensturz! – Besser mit dem Geld auskommen | SWR
SWR Marktcheck

Die Digitale-Abo-Challenge ermutigt dich, deine digitalen Abonnements und Mitgliedschaften zu überprüfen und zu reduzieren. Brauchst du wirklich alle Streaming-Dienste? Du kündigst kostenpflichtige Dienste, die du nicht mehr nutzt oder die du durch kostenlose Alternativen ersetzen kannst und legst den gesparten Betrag zur Seite.

  • Viele Abos geraten in Vergessenheit. Hier lohnt sich ein genauer Blick. Teilweise sparst du im Monat dann über 50 €.

  • Es kann auch schwer sein, sich von bestimmten Diensten zu trennen, wenn du sie zuvor regelmäßig genutzt hast. Also fang auf jeden Fall mit Abos an, die du kaum benutzt.

  • Zeitraum: Es ist eine fortlaufende Bemühung, dass du nur die Abonnements behältst, die du wirklich benutzt.

4. Warum lohnen sich Spar-Challenges?

VIDEO: 5 ausgezeichnete Spar-Tipps vom Wirtschafts-Professor | Galileo | ProSieben
Galileo

Spar-Challenges setzen klare Ziele und bieten Belohnungen, was dich motiviert, regelmäßig Geld beiseitezulegen. Sie helfen dir dabei, dein Budget zu optimieren und bewusster mit deinem Geld umzugehen. Gleichzeitig machen sie oft mehr Spaß, als stumpf einen Dauerauftrag einzurichten.

Ebenso können die Challenges dir helfen, spezifische Sparziele zu erreichen, sei es für den Urlaub, eine Anschaffung oder finanzielle Notfälle. Während du an den Herausforderungen teilnimmst, lernst du mehr über Geldmanagement und wie kleine Beträge im Laufe der Zeit wachsen können.

Vorteile Spar-Challenges

VIDEO: Rente mit 40? | ARTE Re:
ARTEde
  • Klare Sparziele und Motivation

  • Einfach in den Alltag zu integrieren

  • Führt zu besserem Umgang mit Geld

  • Auch Kinder lassen sich so spielerisch zum Sparen motivieren

  • Manche Spar-Challenges haben noch andere positive Effekte wie Ordnung zu Hause oder Umweltschutz.

Nachteile Spar-Challenges

VIDEO: Budgetplanung für Anfänger | Tipps zum Geld sparen im Haushalt
PiaKathrina
  • Nicht immer geeignet, um große Sparziele zu erreichen

  • Einige Challenges erfordern regelmäßige Aufmerksamkeit

  • Kann zu Enttäuschungen führen, wenn die Ziele nicht erreicht werden

  • Wenn eine zeitlich begrenzte Challenge abläuft, verfällt man danach vielleicht wieder in alte Routinen

Was muss ich beachten, damit Spar-Challenges Sinn ergeben?

VIDEO: Nie wieder Sparchallenges ? 🌸 Geld sparen mit der Umschlagmethode
Finance Viki

Du darfst beim Sparen nicht vergessen, dass nicht nur aktives Sparen, sondern auch passives, wichtig ist. Das heißt, dass du für dein aktiv gespartes Geld zum Beispiel noch Zinsen bekommst oder es in einem ETF-Sparplan anlegst. Es ist zwar praktisch, Bargeld zu sammeln, aber dann liegt das Geld nur zu Hause herum. Aufgrund der Inflation ist dein Geld nach einiger Zeit weniger wert.

Mittlerweile bekommst du auf deinem Tagesgeldkonto wieder Zinsen. Zum Beispiel bei Trade Republic oder Comdirect. Bei diesen Anbietern kannst du auch kostenlose ETF-Sparpläne nutzen. Welches ETF-Depot das Beste ist, erfährst du in unserem ETF-Sparplan-Vergleich.

ETF-Sparplan anlegen

Vergleiche die besten ETF-Depots und profitiere mit deinem Sparplan vom Zinseszins.

Adobe Stock

Junges Paar vergleicht gemeinsam ETF-Depots an einem Laptop

Adobe Stock

5. Weitere Sparmethoden: Alternativen zu den Spar-Challenges

VIDEO: 10 ungewöhnliche Sparchallenges für 2023 = mehr Geld!💰🐷|| sparsam leben | Frugalismus | sparen
Dein Geldkanal

Natürlich sind Spar-Challenges nicht die einzige Methode, mit der du deine Sparziele erreichst. Es gibt auch andere Möglichkeiten, Geld zu sparen, ohne dabei einen Challenge-Faktor einzubauen. Hier siehst du eine Auswahl der besten Alternativen:

  • 1. Umschlagmethode (Cash-Stuffing)

  • 2. Pay Yourself First

  • 3. 50 30 20 Regel

  • 4. Haushaltsbuch führen

  • 5. Finanzapps

  • 6. Mehrkontenmodell

Dein Geld mit Weltsparen anlegen

  • Mehr als 1 Mio. zufriedene Kunden
  • Geldanlage bei über 400 Banken
  • Bis zu 5,00 % aufs Festgeld

Adobe Stock

Frau beim Geld anlegen

Adobe Stock

1. Umschlagmethode (Cash-Stuffing)

VIDEO: 💶Sparchallenges 2022💶| Wieviel konnte ich sparen? | 💌Umschlagmethode 💌
Budgetbirdy

Dies ist eine bewährte Methode, bei der du deine Ausgaben in verschiedene Kategorien teilst und dein Bargeld in Umschlägen verteilst. Die Umschlagmethode hilft dir, deine Ausgaben im Griff zu behalten und bewusster mit deinem Geld umzugehen. Das restliche Geld kannst du sparen.

2. Pay Yourself First

VIDEO: Sparspiel-Post für mich & ganz neue Spar Challenges von mir für Euch ❤❤❤
Spaß am Sparen

Lege einen bestimmten Betrag fest, den du am Anfang des Monats auf ein separates Konto überweist. Dadurch wird das Sparen zu einer Priorität. Geld, was von deinem Girokonto schon weg ist, kannst du auch nicht mehr so leicht ausgeben. Es lohnt sich also, die Pay Yourself First Regel einmal auszuprobieren.

3. 50 30 20 Regel

VIDEO: Sparspiele & Challenges 💰 || Novemberwoche 1 || Wir sparen für unser Haus
Gemeinsam sparen

Die 50 30 20 Regel schreibt vor, dass 50 % deines Einkommens für deine Grundausgaben (etwa Miete und Lebensmittelkosten pro Monat), 30 % für Freizeit und Hobbys (zum Beispiel Kino und Konzerte) und 20 % fürs Sparen ausgegeben werden sollten. Die Kategorien können natürlich auch etwas flexibel an deine Bedürfnisse angepasst werden.

4. Haushaltsbuch führen

VIDEO: Spar-Challenges organisieren 💰 Viel Geld! 🤑 Sparen trotz Inflation mit einfachen Tricks
Bind your Budget

Ein Haushaltsbuch zu führen ermöglicht es dir, deine Einnahmen und Ausgaben im Detail zu verfolgen. Dadurch erhältst du einen klaren Überblick über deine finanzielle Situation. Allein das Bewusstsein über alle Ausgaben führt teilweise schon zu Einsparungen. Dazu brauchst du nur einen Notizblock.

5. Finanzapps

VIDEO: So sparst du 10.000€ in einem Jahr. » Die 27€ Strategie
Gehaltvoll

Die digitale Version eines Haushaltsbuches sind Finanz-Apps. Sie erledigen die Verfolgung von Ausgaben für dich, da sie mit deinem Konto verbunden sind. Apps wie Finanzguru kategorisieren automatisch und geben auch hilfreiche Tipps zum Sparen.

6. Mehrkontenmodell

VIDEO: Wie viele Challenges? #budgetplanung #umschlagmethode #sparchallenges #sparspiele
Finanzgräfin

Einige Banken ermöglichen, mehrere Konten für verschiedene Budgetkategorien zu erstellen. Dies kann dir helfen, dein Geld zu organisieren und sicherzustellen, dass du dein Budget einhältst. Ein Mehrkontenmodell ist im Grunde die digitale Version der Umschlagmethode. Gleichzeitig kannst du es auch mit der 50 30 20 Regel verknüpfen und drei Unterkonten erstellen.

6. Fazit: Geld sparen muss nicht langweilig sein

VIDEO: Spar Challenge beim Einkaufen #shorts #mehralsgeld #challenge
Mehr als Geld

Wie du siehst, gibt es zahlreiche Wege, um dein Sparziel zu erreichen. Geld sparen muss nicht langweilig oder belastend sein. Mit den richtigen Ansätzen und Spar-Challenges kannst du es zu einer unterhaltsamen und motivierenden Herausforderung machen. Das regelmäßige Zurücklegen von Geld, sei es in Umschlägen oder auf einem Sparkonto, hilft dir, deine Wünsche zu erfüllen.

Die 52-Wochen Spar-Challenge, die Kleingeld-Spar-Challenge und viele andere Spar-Challenges bieten gute Möglichkeiten, um deine Sparziele zu verwirklichen. Dabei ist es wichtig, dass du realistisch bleibst und die Herausforderung an deine finanzielle Situation anpasst. Der Aufbau eines Notgroschens sollte immer an erster Stelle stehen, um unerwartete Ausgaben abzudecken. Danach bist du bereit, mit einer Challenge zu beginnen.

Am wichtigsten ist, dass das Sparen zu deinem Lebensstil und deinen Zielen passt. Finde die Methode oder Challenge, die am besten zu dir passt, und mache das Sparen zu einem positiven Aspekt deines Alltags. Ich habe vor ein paar Jahren alle 5-Euro-Scheine gesammelt, die mir in die Hände gekommen sind. Nach einem Jahr war ich ziemlich stolz auf das dicke Geldbündel, das ich anschließend auf mein Konto eingezahlt habe.

Inzwischen halte ich es recht einfach mit einem monatlichen Dauerauftrag auf mein Depot. Denn bei Challenges bleibt immer die Gefahr, dass du das eigentliche Ziel aus den Augen verlierst. Also spare am besten konsequent mit einer herkömmlichen Methode und bringe gleichzeitig etwas Spaß mit einer Herausforderung in den Alltag.

Dein Finanzwissen-Newsletter

Jeden Freitag: Kostenloser Finanzwissen-Newsletter mit allen wichtigen Themen für deine privaten Finanzen.

7. Häufige Fragen zur Spar-Challenge

VIDEO: Budget Planer für Anfänger - Sparen, Sparchallenges und Sparspiele erklärt
Die Hausmutter

Eine Spar-Challenge ist eine unterhaltsame Möglichkeit, um Geld zu sparen, indem du dich selbst zu regelmäßigen Sparbeträgen herausforderst. Dabei setzt du dir ein bestimmtes Sparziel und folgst einem festen Plan, um dieses Ziel zu erreichen.

Es gibt zahlreiche Spar-Challenges, die sich in ihren Ansätzen und Zielen unterscheiden. Einige der bekanntesten sind die 52-Wochen Spar-Challenge, die Kleingeld-Spar-Challenge, die Temperatur-Challenge, die 1-Prozent-Challenge und die 30-Tage Spar-Challenge. Jede dieser Challenges hat ihre eigenen Regeln und Zeitspannen.

Bei der 52-Wochen Spar-Challenge legst du in der ersten Woche 1 € zur Seite, in der zweiten Woche 2 €, in der dritten Woche 3 € und so weiter. Über das Jahr gesehen ergibt das eine Ersparnis von 1.378 €.

Immer, wenn du einen 5-Euro-Schein in die Hand bekommst, legst du diesen zur Seite. Diese Challenge kann im Laufe der Zeit zu einer ansehnlichen Ersparnis führen.

Julian Pimat

Über den Autor

Ich beschäftige mich schon seit meiner Jugend mit Themen rund um die private Geldanlage. Dabei lese ich mich neugierig in neue Wissensgebiete ein und freue mich, das Erlernte mit anderen zu teilen. Als Student der Wirtschaftspsychologie interessieren mich vor allem auch kognitive Prozesse und psychologische Faktoren in Bezug zum Umgang mit Geld.


Kommentare zum Artikel

    Sources


    Article information

    Author: Andrew Walton

    Last Updated: 1700181362

    Views: 847

    Rating: 4.5 / 5 (79 voted)

    Reviews: 91% of readers found this page helpful

    Author information

    Name: Andrew Walton

    Birthday: 2018-03-17

    Address: 727 Perry Ways Suite 888, Lake Ivan, NC 66657

    Phone: +4103331720528432

    Job: Drone Pilot

    Hobby: Reading, Dancing, Wine Tasting, Stamp Collecting, Card Games, Raspberry Pi, Robotics

    Introduction: My name is Andrew Walton, I am a unguarded, spirited, tenacious, risk-taking, expert, frank, treasured person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.